Hauptseite
Untertitel
HauptseiteSeite 1Seite 2Seite 3Seite 4Seite 5
Seite 5

Pressemeldung  004 / 11 / 09 / 2011    Straftaten in der bayerischen Justiz im Zusammenhang mit dem laufenden Ermittlungsverfahren gegen die GFE-Group in Nürnberg

Der Volksgerichtshof für Erneuerung hat Kenntnis genommen vom Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz ( Az.: II-1199/11 ) vom 08.11.2011.

Dem Volksgerichtshof für Erneuerung liegt nunmehr eine lückenlose Beweiskette vor über Straftaten in der bayerischen Justiz in Sachen GFE-Group in Nürnberg.

Der Volksgerichtshof für Erneuerung hat seine Erkenntnisse heute an den Gerichtshof für Erneuerung weitergegeben mit der Massgabe die übermittelten Unterlagen in die dort anhängigen Verfahren zu übernehmen.

gez. Thoth  ( Berichterstatter )          gez.  Seth  ( Beisitzer )        

   

 

HauptseiteSeite 1Seite 2Seite 3Seite 4Seite 5